Was tun in 2019?

Was tun in 2019?

Wir kamen zusammen in dem schönen RAUM FÜR MICH in Obermenzing, der uns für Treffen angeboten wurde – Dank an Jana Schmid von www.rfm-muenchen.de. Alte und junge Hasen lernten sich kennen, erfuhren Genaueres vom Volksbegehren für Artenvielfalt, das so zu dem wichtigen Thema der Würmranger passt: dem Anlegen von Insektenoasen!  Eine Million Menschen, die innerhalb …

Digitale Würm

Digitale Würm

Hallo München interessiert sich immer für die Würmranger-Neuigkeiten. Nun entsteht ein digitaler Lehrpfad, den das Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt erstellen lässt. Die Würmranger waren zusammen mit anderen Experten aus verschiedenen Gebieten zu Beratungstreffen im RGU eingeladen. Schade fanden sie es, dass dies Projekt nicht längerfristig angelegt war, nämlich mit Beteiligung von Kindern, …

Kinder- und Jugendforum der Stadt

Kinder- und Jugendforum der Stadt

Ich bin zum Kinder- und Jugendforum im Münchner Rathaus am 23. November 2018 gegangen. Es gab dort viele interessante Anträge von Kindern. Mein Antrag ging um unsere Audioguide-Pfosten mit den QR-Codes. Man kann mit dem smartphone die QR-Codes abscannen und hört Texte über die Würm und die Tiere, die an und in der Würm leben, …

Renaturierung Untermenzing wird gepflegt und aufgewertet

Renaturierung Untermenzing wird gepflegt und aufgewertet

Die Würm AG der Grundschule Pfarrer-Grimm-Straße hat Futterplätzchen gemacht für die Vögel. Am 19. November werden sie aufgehängt. Die Kinder der Nachmittagsbetreuung am Louise-Schröder-Gymnasium sammeln am 22. November mit ihrer Lehrerin Müll ein. So wird die kleine Renaturierung in Untermenzing Eversbuschstraße/Allacher Straße aufgewertet. Jahrelang wurde diese kleine Grünfläche wenig besucht und wenig geschätzt. Sie ist …

Spendenaktion beim Kölle

Spendenaktion beim Kölle

Am 20.10.2018 bekamen die Würmranger von Pflanzenkölle zum 55-jährigen Bestehen das Angebot ihre Aktivitäten und Projekte im Rahmen einer Waffelback-Aktion zu präsentieren. Dieses Angebot nahmen wir gerne an. Bepackt mit 15l Waffelteig, Waffeleisen, Servietten und natürlich Postern, Spendenbox, Präsentation machten wir uns an die Arbeit. Der Duft der Waffeln lockte viele Kunden an, so dass …

Time for Trash – 13. Oktober 2018

Time for Trash – 13. Oktober 2018

Für den 13.10.2018 riefen Roots&Shoots-kids (Jane Goodall’s Initiative international) um 11:55 Uhr zum weltweiten Müllsammeln auf. Diese Gelegenheit wollten wir Würmranger uns nicht entgehen lassen und trafen uns um 12 Uhr an der Renaturierung Obermenzing. Ausgerüstet mit viel Sonnenschein, guter Laune, Müllsäcken und Handschuhe machten wir uns auf die Suche. Von leeren Flaschen, Plastik, einem …

Die Würm – so nah und schon Erholung – 26. September 2018

Die Würm – so nah und schon Erholung – 26. September 2018

Unter diesem Motto stand die Veranstaltung der Blumen- und Gartenfreunde am 26.9. 2018 im Pfarrsaal von Leiden Christi. Das Motto stammt aus der ehemaligen Agenda 21-Gruppe München-West, der Keimzelle des Engagements von Ursula Schleibner, die den power point-Vortrag hielt über die Entstehung der Würmranger, über bisher Geschafftes und dann besonders über einen derzeitigen Schwerpunkt: das …

Mehr Insektenoasen – September 2018

Mehr Insektenoasen – September 2018

Drei Schulklassen kamen im September 2018 von der Grandlschule an die Würm, um Insektenoasen anzulegen und zu vergrößern, mit Krokuszwiebeln und mit Samen. Eine Phase besonderer Ruhe bringt ein kleines indianisches Ritual: allein einen schönen Platz suchen, die Sorgen mit dem Klang des fließenden Wassers die Würm runter lassen und schließlich drei Maiskörner ins Wasser …