Die Würmranger

Willkommen

Termine 2020

Würmrangertreffen
📍 Raum für mich, Pippinger Str. 126

🗓 Freitag, 10. Januar 2020 | ab 17 Uhr
🗓 Freitag, 14. Februar 2020 | ab 17 Uhr
🗓 Freitag, 20. März 2020 | ab 17 Uhr
🗓 Freitag, 24. April 2020 | ab 17 Uhr
🗓 Freitag, 22. Mai 2020 | ab 17 Uhr
🗓 Freitag, 17. Juni 2020 | ab 17 Uhr
🗓 Wochenende, 12. – 12. Juli 2020

Planung Stadtteilwoche 03.–12.07.2020
🗓 Dienstag, 28. Januar 2020 | 19 Uhr
📍 Vereinsheim Allach-Untermenzing, Eversbuschstraße 161

🗓 Samstag, 4. Juli, Exkursion für Jung und Alt
🗓 Sonntag, 5. Juli: literarisch-botanischer Spaziergang
🗓 Freitag, 10. Juli Renaturierung, Auwaldrest und Insektenoasen

Unser Projekt für 2020
Projektplanungen mit Familienzentrum Allach,
mit LehrerInnen, Schulen, Kitas zu Bildung für nachhaltige
Entwicklung (BNE) und Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 (SDGs),
besonders im Bereich Naturerfahrung/Naturschutz lokal und praktisch

📧 Interessenten bitte anmelden: info@wuermranger.org


Zu dem Thema Haftung und Fotos.


Die Würmranger – Roots & Shoots – Gruppe München West

Natur für Anfänger und Fortgeschrittene
Naturerfahrungen und Naturschutz mit Kindern und Jugendlichen
in Zusammenarbeit zwischen Jung und Alt
Unser wissenschaftlicher Berater Prof. Dr. Ernst-Gerhard Burmeister und die Leiterin der Gruppe, Ursula Schleibner, mit Alma und Viktoria vor dem Schwefelporling im schützenswerten Auwaldrest

 

Naherholung im Landschaftsschutzgebiet
lebendiger, sauberer Fluss mit Flachufern
spannende Naturerfahrungen
Biodiversität und Naturschutz vor der Haustür
Partizipation von Kindern und Jugendlichen

Dafür setzen sich die Würmranger ein, eine Gruppe von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
Wir helfen auch Eltern, Schulen, Kitas, Mittags- und Ferienbetreuungen, Kindergärten…. bei Biologie im Freien und Naturschutz vor der Schulhaustür.

Wir bedanken uns beim Bezirksausschuss Pasing/Obermenzing, beim Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt München und beim Landesbund für Vogelschutz für die freundliche Unterstützung.

Unseren großzügigen Sponsoren bei öffentlichen Veranstaltungen sei auch herzlich gedankt!