Hand anlegen: Mitti GS Eversbuschstraße am Freizeitgelände Allach

Hand anlegen: Mitti GS Eversbuschstraße am Freizeitgelände Allach

20. November 2020 Hand anlegen: Mitti GS Eversbuschstraße am Freizeitgelände Allach Zwanzig Kinder, drei Betreuerinnen und Ursula: bei wunderbarem sonnigem Novemberwetter – was gibt’s im Spätherbst dort zu tun? Die Insektenoase ist gemäht und bereit für eine Erweiterung im Frühjahr 2021. Eine detaillierte Projektskizze der geplanten Erweiterung findet ihr hier: Planung der zweiten Insektenoase Was ist …

Online-Treffen

Online-Treffen

14. November 2020 Online-Treffen Zwei Online-Treffen gab’s: Einige Würmranger berieten am 14.11. über neue Pläne. Was tun für Vögel, Insekten, Igel…? Wer kann Grünpatenschaft übernehmen für die Insektenoase Allach? Am 7.11. hatte es ein Online-Treffen mit anderen Roots&Shoots-Gruppen aus Europa und mit Jane gegeben. Sabrina hat dort die Würmranger vorgestellt: Ursula Schleibner

Friday for future and nature

Friday for future and nature

Wir sind von der Umwelt AG – LSG for Future – und zusammen mit einer Würmrangerin, die uns vorher noch etwas über die Würm erzählte, verbrachten wir einen den Freitag Nachmittag damit, Krokusse an der Würm zu pflanzen und Ideen zu sammeln, wie wir die Grünfläche schöner und umweltfreundlicher gestalten könnten. Wir hatten sehr viel Spaß und tolle Ideen.

Die Insektenoase im Herbst

Die Insektenoase im Herbst

In der Insektenoase ist der goldene Herbst eher unspektakulär. Die meisten Pflanzen bekommen keine bunten Blätter sondern werden einfach braun. Im Allgemeinen sieht die Oase dadurch sogar noch „unordentlicher“ aus als sonst. Ein guter Moment, um mal einen genaueren Blick in die Oase zu werfen und herauszufinden, was dort aktuell noch so blüht und ob noch etwas darin krabbelt!